eine Verpflichtung eingehen

eine Verpflichtung eingehen
= eine Verpflichtung übernehmen принимать на себя обязательство

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "eine Verpflichtung eingehen" в других словарях:

  • eingehen — Vsw std. (8. Jh.), mhd. īngān, ahd. īngān, as. ingān, afr. ingān Stammwort. In der eigentlichen Bedeutung in etwas hineingehen schon alt; früh auch schon eine Verpflichtung eingehen und etwas erörtern . Die spezielle Bedeutung geht aus vom… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Verpflichtung — die Verpflichtung, en (Grundstufe) eine Aufgabe, die man tun muss Synonym: Pflicht Beispiel: Er hat die Verpflichtung nicht erfüllt. Kollokation: eine Verpflichtung eingehen die Verpflichtung, en (Aufbaustufe) finanzielle Verbindlichkeit gegen… …   Extremes Deutsch

  • Verpflichtung — Ver·pflịch·tung die; , en; 1 etwas, das man besonders aus moralischen Gründen tun muss <berufliche, gesellschaftliche, vertragliche Verpflichtungen; eine Verpflichtung eingehen, übernehmen, haben, erfüllen; einer Verpflichtung nachkommen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Verpflichtung — Gelöbnis; Ehrenwort; Erklärung; Schwur; Gelübde; Bekräftigung; Bund; Eid; Versprechen; Aufgabe; Zusage; Vernetzung; …   Universal-Lexikon

  • engagieren — (sich) stark machen; buhlen (für); agitieren (für, gegen); werben (für); (sich) einsetzen; propagieren; …   Universal-Lexikon

  • festlegen — 1. abmachen, abstecken, abstimmen, aufsetzen, aufstellen, befehlen, beschließen, bestimmen, dekretieren, einberufen, entscheiden, erlassen, festsetzen, regeln, setzen, verankern, verfügen, verhängen, verordnen, vorgeben, vorschreiben, vorsehen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • festnageln — 1. anbringen, annageln, anschlagen, befestigen; (ugs.): anmachen; (salopp): anknallen; (landsch., auch Fachspr.): fixieren. 2. aufzeigen, darlegen, den Nachweis erbringen/führen/liefern, hinweisen, nachweisen, zeigen, zutage bringen/fördern;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wort — 1. Ausdruck, Begriff, Benennung, Bezeichnung, Formel, Name, Terminus, Vokabel; (bildungsspr.): Expression; (Sprachwiss.): Term. 2. Äußerung, Ausspruch, Bonmot, geflügeltes Wort, Lebensweisheit, Satz, Spruch, Wendung, Zitat; (bildungsspr.): Aperçu …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Versprechen — 1. a) ankündigen, auf seinen Eid nehmen, beeiden, beteuern, sich binden, Brief und Siegel geben, bürgen, die Hand darauf geben, die Versicherung geben, eine Verpflichtung eingehen, sich festlegen, garantieren, in Aussicht stellen, schwören, seine …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • versprechen — 1. a) ankündigen, auf seinen Eid nehmen, beeiden, beteuern, sich binden, Brief und Siegel geben, bürgen, die Hand darauf geben, die Versicherung geben, eine Verpflichtung eingehen, sich festlegen, garantieren, in Aussicht stellen, schwören, seine …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verpfänden — als Pfand geben, beleihen lassen, ins Leihhaus bringen, versetzen. • verpfänden seine Ehre für etw. verpfänden auf seinen Eid nehmen, Brief und Siegel geben, die Hand darauf geben, seine Hand ins Feuer legen, die Versicherung geben, eine… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»